Arbeiten im September

Es werden noch Winterbienen aufgezogen, also weiter auf die Pollentracht achten. Ansonsten bereitet sich der Bien nun auf die Winterruhe vor. Die Bienen richten sich ihren Wintersitz ein.

Die Varroa-Behandlung mittels Ameisensäure wird soweit nötig weitergeführt.

 

Nach der Behandlung wird für den Winter aufgefüttert.

 

Mitte September sollte sowohl die Fütterung als auch die Varroa-Behandlung abgeschlossen sein. Die Völker bereiten sich schon auf die Ruhezeit vor.

 

Es ist noch die Vereinigung zweier Völker möglich.

 

Ende September die Varroa-Böden noch einmal für 3 Tage unters Volk schieben, um den Behandlungserfolg zu kontrollieren.

Königinnen-Farbe 2016

Weiß

 

 

Königinnen-Farbe 2017

Gelb

 

 

Königinnen-Farbe 2018

Rot

 

 

Königinnen-Farbe 2019

Grün