Honig

Honig entsteht aus dem Nektar der Blüten bzw. aus den Ausscheidungsprodukten verschiedener Lausarten (dem Honigtau). Durch Zugabe von Enzymen und dem Entzug von Wasser entsteht reifer Honig. Der nicht unmittelbar für die Versorung des Volkes gebrauchte Überschuss, wird gelagert und dient als Futtervorrat für schlechte Zeiten bzw. für den Winter. Dieser wird gern vom Imker entnommen.

 

 

 

 

 

Königinnen-Farbe 2016

Weiß

 

 

Königinnen-Farbe 2017

Gelb

 

 

Königinnen-Farbe 2018

Rot

 

 

Königinnen-Farbe 2019

Grün